Wie übertrage ich Fotos zu einer WD My Cloud?

Konfiguration der WD My Cloud

Um mit PhotoSync direkt zu einem WD My Cloud Netzwerkspeicher zu übertragen können Sie entweder das SMB Dateiübertragungsprotokoll (Windows Netzwerkfreigaben) oder das FTP Dateiübertragungsprotokoll (File Transfer Protocol) verwenden. Auf Ihrer WD My Cloud sollten Sie einige Einstellungen sicherstellen. Verbinden Sie sich über einen Webbrowser mit der WD My Cloud und melden Sie sich über die Administrationsoberfläche mit Ihren Verbindungsdaten an.

Um die Netzwerkadresse Ihrer WD My Cloud zu ermitteln und sicherzustellen, dass der FTP-Zugriff aktiviert ist, wechseln Sie bitte in Einstellungen > Netzwerk. Die Netzwerkadresse Ihrer WD My Cloud finden Sie im Netzwerkprofil unter IPv4-Adresse, den FTP-Zugriff können Sie, falls nicht aktiviert unter Netzwerkdienst aktivieren und einschalten.

Netzwerk-Einstellungen der WD My Cloud
Netzwerk-Einstellungen der WD My Cloud

Bestimmte Ordner auf der WD My Cloud können Sie über Freigaben hinzufügen bzw. bearbeiten. Für jede Freigabe kann/muss der FTP-Zugriff explizit aktiviert werden. Unter Benutzer können Sie zudem eigene Benutzerkonten anlegen oder bestehende Benutzerkonten bearbeiten. Falls Sie das vordefinierte admin Konto der WD My Cloud verwenden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass das Benutzerkonto ein Kennwort erhält, da eine Anmeldung an der WD My Cloud mit einem leeren Kennwort nicht gestattet ist.

Einrichtung eines Freigabe-Ordners
Einrichtung eines Freigabe-Ordners

Konfiguration von PhotoSync

Nun können Sie in PhotoSync beginnen, die Verbindung zu Ihrer WD My Cloud einzurichten. Öffnen Sie die PhotoSync-Einstellungen, wechseln Sie in Konfigurieren > FTP und fügen Sie eine neue Konfiguration hinzu. Verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Protokoll FTP
Server Die IP-Adresse der WD My Cloud, z.B. 192.168.2.222
Port 21
Benutzername Der Benutzername für die WD My Cloud
Kennwort Das Kennwort des Benutzerkontos der WD My Cloud
Verzeichnis eine Freigabe der WD My Cloud oder leer lassen
FTP-Modus Passiv oder Automatisch
Textcodierung UTF-8

Die Freigabe der WD My Cloud, in der die Fotos übertragen werden sollen können Sie bequem nach dem Erstellen der Verbindung in den FTP-Einstellungen von PhotoSync über die Einstellung Ziel-Ordner auswählen, wenn Sie die Konfiguration für das Verzeichnis leer lassen.

Tippen Sie Fertig, um die Verbindung zu erstellen und für Übertragungen zu nutzen.

Beispielkonfiguration für eine WD My Cloud
Beispielkonfiguration für eine WD My Cloud

39 von 71 fanden diesen Artikel hilfreich
War dieser Artikel hilfreich? Ja | Nein

Zurück

Hilfe benötigt?