Wie übertrage ich Fotos automatisch, wenn ich an einem festgelegten Ort ankomme?

Um Ihre neuen Fotos automatisch zu übertragen, wenn Sie an einem vorher festgelegten Ort ankommen, können Sie die Autoübertragung in PhotoSync nutzen. Um eine Autoübertragung einzurichten, öffnen Sie die PhotoSync-Einstellungen und wählen Autoübertragung aus.

PhotoSync-Einstellungen
PhotoSync-Einstellungen

Beim ersten Einrichten der Autoübertragung erhalten Sie einen Informationsbildschirm, der Sie über die verschiedenen Autoübertragungs-Auslöser informiert, Sie können eine Autoübertragung entweder ortsbasiert, beim Eintreffen an einem festgelegten Ort auslösen oder aber ab einem festen Zeitpunkt, wenn Ihr Gerät am Ladekabel angeschlossen ist.

Autoübertragung-Information
Autoübertragung-Information

Wählen Sie Konfigurieren, um Ihre Autoübertragung einzurichten. Im ersten Schritt wählen Sie bitte Ihr Autoübertragungs-Ziel aus. Falls Sie zu einem Computer übertragen möchten, müssen Sie den Computer auswählen. Der Computer muss zum Zeitpunkt des Auslösens laufen und erreichbar sein, die Autoübertragung wird nicht ausgeführt, wenn Sie den Computer erst zu einem späteren Zeitpunkt starten.

Schritt 1: Verfügbare Autoübertragungs-Ziele
Schritt 1: Verfügbare Autoübertragungs-Ziele
Schritt 2: Auswahl des Computers
Schritt 2: Auswahl des Computers

Nach der Auswahl des Übertragungsziels wählen Sie nun die Methode aus, mit der die Autoübertragung ausgelöst werden soll. Wählen Sie nun Autoübertragung wird ausgeführt, wenn Sie einen bestimmten Ort erreichen. PhotoSync ermittelt Ihren aktuellen Ort und richtet diesen als Autoübertragungs-Auslöser ein.

Auswahl des Auslösers für die Autoübertragung
Auswahl des Auslösers für die Autoübertragung

Für den Zugriff auf Ihre Ortsdaten müssen Sie PhotoSync erlauben, auf Ihren Standort zugreifen zu dürfen.Wählen Sie Beim Verwenden der App erlauben. PhotoSync greift niemals auf Ihre Standortdaten zu und verwendet diese für andere Zwecke. Der Zugriff auf die Standort-Daten wird nur benötigt, damit iOS den Auslöser automatisch beim Erreichen des Ortes verwenden kann, um PhotoSync im Hintergrund zu starten.

iOS-Abfrage für den Standortzugriff
iOS-Abfrage für den Standortzugriff

Damit das Auslösen beim Eintreffen am vereinbarten Ort tatsächlich funktioniert, müssen Sie ab iOS 13 noch in die iOS-Einstellungen wechseln und dort unter PhotoSync, Standort den Zugriff auf die Standort-Daten auf Immer setzen. Nur dann wird iOS permanent in der Lage sein, Ihren Standort zu überprüfen und beim Eintreffen am eingetragenen Standort die App zu starten.

iOS-Einstellungen für die Standortabfrage von PhotoSync
iOS-Einstellungen für die Standortabfrage von PhotoSync

Sie müssen sich übrigens nicht sorgen, dass der permanente Standortzugriff die Kapazität Ihrer Batterie negativ beeinflusst. iOS verwendet für den Standortauslöser, den sogenannten Geofence, nicht wie man vermuten könnte das sehr batterieintensive GPS, sondern lediglich eine etwas ungenauere Triangulation über die Sendemasten Ihrer Telefonverbindung. Die Genauigkeit dieser Methode beträgt etwa 150-200 Meter.

Hinzugefügter Ort für die Autoübertragung
Hinzugefügter Ort für die Autoübertragung

Wählen Sie ein Startdatum, ab dem als Neu gekennzeichnete Fotos von der Autoübertragung übertragen werden sollen. Legen Sie fest, ob das Zuletzt-Album als Quelle für Ihre Autoübertragung genutzt werden soll oder ob Sie nur Fotos aus bestimmten Benutzeralben automatisch übertragen wollen.

426 von 729 fanden diesen Artikel hilfreich
War dieser Artikel hilfreich? Ja | Nein

Zurück

Weitere Unterstützung benötigt?