Wie kann ich die Albenstruktur meines iOS-Gerätes auf meinem Übertragungsziel erstellen?

Beginnend mit der Version 3.2 der PhotoSync-App können Sie automatisch die Albenstruktur Ihres iOS-Gerätes als Ordnerstruktur auf einem bevorzugten Ziel erstellen lassen, wenn Sie Ihre Fotos und Videos aus den Aufnahmen heraus übertragen. Wenn Sie in iOS Fotos zu einem Album hinzufügen, so befinden sich diese Fotos nach wie vor in den Aufnahmen, in das Album wird lediglich eine Referenz auf das Foto eingefügt, um es dort anzuzeigen.

Wenn Sie mehrere Alben auf Ihrem Gerät verwenden, müssen Sie nicht umständlich in jedes Album wechseln und aus diesem heraus eine Übertragung starten, wenn Sie möchten, dass Ihre Alben und die zugeordneten Fotos und Videos zu Ihrem Ziel übertragen werden. Sie können die Alben und die zugeordneten Fotos und Videos automatisch auf dem Ziel erstellen lassen und müssen nur aus den Aufnahmen heraus übertragen. Sie müssen dazu lediglich in den Einstellungen Ihres Übertragungsziels in PhotoSync in den Unterverz. erstellen-Einstellungen die Option Automatisch Ordner erstellen einschalten und natürlich eine Unterverzeichnis-Regel ausgewählt haben, die den Albumnamen als Ordnernamen erstellt, wie z.B. die Standardeinstellung Gerätename + Albumname. Somit können Sie mit einer einzigen Übertragung aus Aufnahmen heraus Ihre gesamte Albenstruktur auf Ihrem iOS-Gerät als Ordner auf dem Übertragungsziel sichern.

Automatisch Ordner erstellen überträgt alle Fotos aus den Aufnahmen in einen Ordner mit dem Namen des Albums, dem ein Foto zugeordnet ist. Wenn ein Foto mehr als einem Album zugewiesen ist, werden natürlich auch die entsprechenden Ordner auf dem Ziel erstellt und das Foto wird in jeden dieser Ordner hinkopiert, damit werden dann natürlich Duplikate erstellt, dass lässt sich dann aber leider nicht vermeiden. Falls Sie die Option Duplikate vermeiden in den PhotoSync-Einstellungen nicht angeschaltet haben, wird ein Fotos oder Video auch immer in den Ordner Aufnahmen übertragen, also gegebenenfalls nochmals dupliziert.

Um mit den Duplikaten von Fotos und Videos umzugehen, welche in einen Ordner mit dem Albumnamen und auch in den Ordner Aufnahmen übertragen wurden, verfügt PhotoSync in den Einstellungen jedes Übertragungsziels auch noch über die Option Duplikate vermeiden, die zusätzlich zur Option Ordner automatisch erstellen eingeschaltet werden kann. Duplikate vermeiden wird dann alle Fotos und Videos, die mindestens einem Album zugeordnet sind nicht auch noch in den Ordner Aufnahmen übertragen, um so die zusätzlichen Kopien dieser Dateien zu vermeiden.

Im folgenden führen wir beispielhaft eine Übertragung mit den beiden Einstellungen durch, damit Sie sehen, welche Auswirkungen diese auf dem Ziel haben. Auf einem iPhone wählen wir insgesamt 8 Fotos für eine Übertragung zu einem Computer aus. Die ersten vier ausgewählten Fotos sind keinem Album auf dem Telefon zugeordnet, die letzten vier Fotos sind einem Album Blumen zugeordnet.

Fotoauswahl für die Übertragung
Fotoauswahl für die Übertragung

Wie man sieht, befinden sich die 4 letzten Fotos der Auswahl auch im Album Blumen:

Blumen Album
Blumen Album

Die ausgewählten Fotos sollen zu einem Computer übertragen werden. In den Computer-Einstellungen von PhotoSync wurde unter Unterverz. erstellen die Option Ordner automatisch erstellen eingeschaltet, die Option Duplikate vermeiden allerdings nicht eingeschaltet. Als Ordner-Erstellung wurde der Standard Gerätename + Albumname ausgewählt.

Ordner automatisch erstellen an, Duplikate vermeiden aus
Ordner automatisch erstellen an, Duplikate vermeiden aus

Die Fotos werden dann wie erwartet zum Computer übertragen. PhotoSync erstellt einen Ordner Aufnahmen, der alle acht ausgewählten Fotos beinhaltet. Außerdem wird ein Ordner Blumen erstellt, der die vier Fotos enthält, die dem Album Blumen zugeordnet sind.

Ordner Aufnahmen
Ordner Aufnahmen
Ordner Blumen
Ordner Blumen

Nun zeigen wir noch, wie sich die Übertragung verhält, wenn die Option Duplikate vermeiden ebenfalls angeschaltet ist:

Ordner automatisch erstellen an, Duplikate vermeiden an
Ordner automatisch erstellen an, Duplikate vermeiden an

Wie erwartet werden jetzt nur noch die Fotos in den Ordner Aufnahmen übertragen, die keinem Album auf dem iOS-Gerät zugeordnet sind. Die Fotos, die dem Album Blumen zugeordnet sind, werden natürlich auch in einen Ordner mit dem Namen Blumen übertragen.

Ordner Aufnahmen mit der aktivierten Option Duplikate vermeiden
Ordner Aufnahmen mit der aktivierten Option Duplikate vermeiden

99 von 165 fanden diesen Artikel hilfreich
War dieser Artikel hilfreich? Ja | Nein

Zurück

Weitere Unterstützung benötigt?